Bezirk
Kambodscha, ein Land im Aufbruch

Kambodscha, ein Land im Aufbruch – Connexiokonferenz am 28. 9. 2019

30. August 2019

Interessierte an der aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Situation in Kambodscha aber auch an den Herausforderungen an die junge Kirche vor Ort, sind herzlich nach Basel zur Connexio-Konferenz eingeladen. Die Veranstaltung findet am 28. September von 10 bis 14 Uhr in den Räumen der EMK Kleinbasel statt.

Die Connexio-Konferenz bietet Referate zur Arbeit von Connexio und Caritas Schweiz in Kambodscha. Es findet ein Erfahrungsaustausch statt, um mit- und voneinander zu lernen. Daniel Keo und Mathias/Song Duby bringen als Angehörige beider Lebenswelten ihre interkulturelle Erfahrung und Sichtweise in den Dialog zwischen Kambodscha und der Schweiz bzw. Frankreich ein. Anschliessend an die Referate der Referentinnen und Referenten ist bei einem Podiumsgespräch Gelegenheit, Fragen zu stellen

Referentinnen und Referenten:

Flavia Contreras, Koordinatorin für Connexio in Kambodscha und Roman Gnägi, Koordinator für Connexio in Kambodscha;

Ethel Graber, Programmverantwortliche Kambodscha für Caritas Schweiz;

Daniel Keo, Pfarrer i.R. der kambodschanischen EMK-Gemeinde Strassbourg-Bischwiller und Mathias/Song Duby, Präsident der der kambodschanischen EMK-Gemeinde Strassbourg-Bischwiller

Organisatorisches:

Die Konferenz geht mit einem gemeinsamen Mittagessen zu Ende und schliesst um 14 Uhr. Veranstaltungsort ist die EMK Kleinbasel, Riehenring 131.

Connexio lädt Sie zum Zuhören und Mitdenken herzlich ein.

Einladung_CXO-Konfernz_2019_gross

Einladung_Connexio-Konferenz_2019_grossfrz

Um Anmeldung wird bis zum 18.9. gebeten an [email protected] oder telefonisch 044 299 30 70

R.H.

Foto: Stefan Pfister