Bezirk
de

Was Methodisten bloggen

Mai 13, 2020

Bloggende Methodist/innen? – Gibt es! Einige tun das schon ziemlich lange. Andere sind ziemlich neu dazu gekommen. Fünf davon stellen sich hier kurz vor. Eine Einladung, ein wenig in den Blogs zu stöbern und die Leute dahinter kennenzulernen.

Die Blogger und die Bloggerin haben wir gebeten, folgende Fragen zu beantworten:

Warum ein Blog? – Was war/ist der «Auslöser», die «Idee», die «Motivation» für Dich, einen Blog zu betreiben?
Für wen? – Welche Personen hast Du im Blick? Für wen schreibst Du?
Was? – Welche Inhalte bringst Du auf deinem Blog? Wie findest Du Deine Themen? – Hat sich durch die Coronakrise an der Häufigkeit oder den Inhalten auf Deinem Blog etwas geändert? Warum (nicht)?
Wer? – Schreib ein paar Worte zu Deiner Person!

Die Antworten sind zum Teil umfangreich ausgefallen. Um die Lesbarkeit zu wahren, sind diese ausführlicheren Antworten hinter einem Antwort-Satz zur jeweiligen Frage verlinkt. Bei den Beiträgen der Blogger/innen findet sich auch ein Link zum jeweiligen Blog. Für alle, die einmal ein wenig stöbern wollen.

Sarah Bach: Inspirationen im Dreieck Theologie – Politik – Gesellschaft

Warum ein Blog? – Die Motivation für meinen Blog war ursprünglich ein wenig egoistisch: … (mehr lesen)
Für wen? – Ich schreibe für Menschen, die ebenfalls glauben, dass unser christliche Auftrag uns mitten in die Welt hineinstellt und die auf diesem Weg neu inspiriert und gestärkt werden wollen. … (mehr lesen)
Was? – Ich würde sagen, dass sich meine Themen meist irgendwo im Dreieck zwischen Theologie – Politik – Gesellschaft befinden. … (mehr lesen)
Wer? – … (mehr lesen)
Blog

Heinrich Bolleter: Texte nachhaltig wirken lassen

Warum ein Blog? – Meine Liebe zum Schreiben ist schon in der Zeit als Redaktor von «Kirche und Welt» 1975-1987 zum Ausdruck gekommen. … (mehr lesen)
Für wen? – Ich habe als Bischof im Ruhestand ein grosses Netzwerk von Leser/innen. Sie folgen mir und antworten oft auf den sozialen Medien.… (mehr lesen)
Was? – Wer die Liste der Blogs auf meiner Webseite konsultiert, der sieht sofort, dass ich nicht mehr zu den Vielschreibern gehöre.… (mehr lesen)
Wer? – … (mehr lesen)
Blog

Daniel Eschbach: Wandel zum digitalen Verkündigungskanal

Warum ein Blog? – Am Anfang stand ein doppeltes Anliegen: Einerseits das Gespräch über die Relevanz von biblischen Texten unter Gemeindegliedern zu fördern, andererseits … (mehr lesen)
Für wen? – Einerseits Erwachsene aus der Gemeinde, andererseits Personen ausserhalb der Kirche, … (mehr lesen)
Was? – Auslegungen biblischer Texte … (mehr lesen)
Wer? – … (mehr lesen)
Blog

Christian Hagen: Das Evangelium des Königreiches Gottes predigen

Warum ein Blog? – Ich habe immer schon gerne meine Gedanken mit der Öffentlichkeit geteilt. … (mehr lesen)
Für wen? – Ich schreibe für Christen, die hungrig nach dem Wort Gottes und dem «Evangelium des Königreiches Gottes» sind. … (mehr lesen)
Was? – Jesus kam, um das Evangelium des Königreiches Gottes zu predigen (Lk 4,43) und in Kraft und Vollmacht anbrechen zu lassen. … (mehr lesen)
Wer? – … (mehr lesen)
Blog

Dave Jäggi: Tagebuch mit Erkenntnissen aus Studium und geistlichem Weg

Warum ein Blog? – Im theologischen Grundstudium mussten wir in einem Fach als Leistungsnachweis einen Blogpost verfassen, der … (mehr lesen)
Für wen? – Mittlerweile habe ich hauptsächlich Christinnen und Christen im Blick, die in konservativ-evangelikaler Tradition aufgewachsen sind und … (mehr lesen)
Was? – Die Themen ergeben sich durch Gespräche die ich führe, Bücher die ich lese etc. … (mehr lesen)
Wer? – … (mehr lesen)
Blog

Ausschuss «Kirche und Gesellschaft»: Interaktive Plattform zu aktuellen Themen

Warum ein Blog? – Der Ausschuss Kirche und Gesellschaft ist als eine der wenigen EMK-Gremien schon lange mit einer Webseite präsent.… (mehr lesen)
Für wen? – Der Blog richtet sich an sozial und ethisch interessierte Personen sowohl in wie ausserhalb der EMK. … (mehr lesen)
Was? – Da wir als Ausschuss eine kurze Kolumne schreiben für jede Ausgabe von «Kirche und Welt», … (mehr lesen)
Wer? – … (mehr lesen)
Blog

S.F.
Beitragsbild: Peter Olexa, pixabay.com

Weitere Newsmeldungen

Der Beitrag erschien etwas ausführlicher in der Maiausgabe der methodistischen Zeitschrift «Kirche und Welt»