Bezirk
de

Methodisten in Flaach beziehen neue Räume

Dezember 5, 2020

Die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) Wyland konnte im Juli ihre neuen Räume einweihen. Ein für Anfang Dezember geplanter Anlass mit offiziellen Gästen musste abgesagt werden.

Ende Mai waren nach einer intensiven siebenmonatigen Bauphase die neuen Räumlichkeiten der EMK Wyland in Flaach fertiggestellt worden.

Die Methodistengemeinde feierte Mitte Juni mit grosser Freude und Dankbarkeit ihren ersten Gottesdienst im neuen Gemeindezentrum. Anfang Juli folgte im kleinen Rahmen ein Fest, bei dem die Räume eingeweiht wurden. Für den 12. Dezember hatten die Verantwortlichen Vertreter/innen der kirchlichen und lokalen Öffentlichkeit zur Besichtigung der Räume und anschliessend zu einer Theateraufführung eingeladen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Anlass jedoch abgesagt werden.

In den grosszügigen Räumlichkeiten kann die Gemeinde nun bekannte und auch neu interessierte Menschen aus dem ganzen Zürcher Weinland in einem zeitgemässen und stilvollen Ambiente empfangen. Das grosszügige Raumangebot ermöglicht es, Gottesdienste und Anlässe durchzuführen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen von jung bis alt gerecht werden und für wertvolle Begegnungen Raum schaffen.

Samuel Meyer / S.F.
Beitragsbilder: EMK Wyland, zVg

Weitere Newsmeldungen

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter


Container zu verkaufen

Während der Bauphase hatte die Methodistengemeinde in Flaach einen Wohncontainer als zusätzlichen Raum für Gruppenveranstaltungen und einen Schiffscontainer als zusätzlichen Stauraum genutzt. Beide Container sind günstig abzugeben. Angaben zu Grösse, Kosten, Kontakt finden sich im jeweiligen Flyer

Flyer Wohncontainer

Flyer Schiffscontainer