Bezirk
de

BasisBibel: Die Bibelübersetzung für «Digital Natives»

Januar 7, 2021

Am 21. Januar erscheint die «Vollausgabe» der BasisBibel. An der Übersetzung haben auch Professoren der Theologischen Hochschule Reutlingen mitgearbeitet.

Die BasisBibel ist eine Bibelübersetzung, die einem durch Internet und Soziale Medien veränderten Leseverhalten Rechnung tragen will. Kurze Sätze und eine prägnante Sprache verbinden sich mit einer zuverlässigen Übersetzung aus dem Hebräischen, Aramäischen und Griechischen. Die Sätze umfassen in der Regel nicht mehr als 16 Wörter. Zentrale Begriffe werden in der gedruckten Ausgabe am Rand, in der Online-Version per Link erklärt.

Bereits seit 2010 ist die Übersetzung des Neuen Testaments verfügbar. 2012 folgte die Übersetzung der Psalmen. Am 21. Januar 2021 soll die vollständige BasisBibel mit Altem und Neuem Testament gedruckt und digital erscheinen.

Für eine «Erstbegegnung» geeignet

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat die Ausgabe für die kirchliche Arbeit empfohlen. Die neue Übersetzung mit Altem und Neuem Testament sei in Ergänzung zur Lutherbibel vor allem für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie für die «Erstbegegnung mit der Bibel» geeignet, wie es in einem Beschluss der EKD heisst.

An Übersetzung beteiligt

Unterstützt haben das Übersetzungsprojekt die EKD, deutsche Landeskirchen, Gemeinden, Bibelgesellschaften, Verbände, Werke und Einzelpersonen. An der Übersetzung beteiligt waren unter anderem auch Professoren der Theologischen Hochschule Reutlingen, der Ausbildungsstätte der Methodist/innen im deutschsprachigen Raum: Christof Voigt, Professor für Philosophie und Biblische Sprachen, im Neuen Testament (Römerbrief und Apostelgeschichte) und im Alten Testament Jörg Barthel, Professor für Altes Testament und Biblische Theologie, (Jesaja) und Christof Voigt (Chroniken, Esther) haben mitübersetzt und an der Redaktion weiterer Bücher mitgewirkt.

TH Reutlingen / S.F.
Bild: Deutsche Bibelgesellschaft

Weitere Newsmeldungen

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter