Bezirk
Werner Walti

Neuer Leiter für Zentrum Artos in Interlaken gewählt

1. März 2021

Werner Walti übernimmt ab 1. September die Zentrumsleitung in Interlaken.

Der Vorstand des Zentrums Artos in Interlaken hat am 24. Februar Werner Walti zum neuen Zentrumsleiter gewählt. Er übernimmt die Geschäftsleitung per 1. September 2021. Walti ist eidgenössisch diplomierter Heimleiter. Er sei «in der Region bestens bekannt und vernetzt», schreibt Vorstandspräsident Thomas Humbel in der Medienmitteilung.

Von Meiringen nach Interlaken

Zur Zeit ist Walti als Geschäftsführer der Stiftung Alpbach in Meiringen tätig. Er tritt die Nachfolge von Mario Saladin an, der im  Oktober 2017 die Zentrumsleitung übernommen hatte.

Zum Zentrum Artos in Interlaken gehören ein Hotel, ein Pflegezentrum sowie ein Mehrgenerationenhaus. Es ist geschichtlich und ideell mit der Methodistenkirche in der Schweiz verbunden.

S.F. / Medienmitteilung
Bild: zVg

Weitere Newsmeldungen

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter