Bezirk
de
Bild: Pfarrer Samuel Meyer am Gebetsabend

Auftakt mit Stille in Schaffhausen

15. Juni 2022

Noch vor dem offiziellen Beginn waren Delegierte und Gäste der Jährlichen Konferenz (Synode) der Methodistenkirche in der Schweiz eingeladen zu einem Gebetsabend. Rund 50 Personen waren nach Schaffhausen gekommen. Andere nahmen per Livestream teil.

Pfarrer Samuel Meyer und ein Team der 🔗Methodistenkirche in Flaach gestaltete den Abend. Musikalisch prägten auch Liubov und Ihor Davydova den Abend mit. Die beiden kommen aus der Ukraine und sind als Gäste nun bei den Methodist:innen in Flaach.

Einladung zur Stille

«Wir leben in einer lauten Zeit», sagte Samuel Meyer am Beginn des Abends. Er und die Methodist:innen aus Flaach luden daher ein, still zu werden, zur Ruhe zu kommen, Gott zu begegnen und auf ihn zu hören.

Impulse teilen

Lobpreis und Zeiten der Stille prägten den Abend. Die Teilnehmer:innen konnten Kerzen vor einem Kreuz entzünden und Impulse, Eindrücke und Gedanken aus der Stille auf Haftnotizzettel schreiben. Auf den mit anderen auf zwei Flipcharts geteilten Notizen finden sich viele, die inhaltlich auf die anstehenden Beratungen und Diskussionen an der Tagung der Jährlichen Konferenz Bezug nehmen. Am Ende mündete die Stille in eine Zeit des gemeinsamen Gebets.

S.F.
Beitragsbild: S.F., EMK Schweiz

Infoseite «Jährliche Konferenz»

Weitere Newsmeldungen

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter