Bezirk
Bild: Die Methodistenkirche im Kreis 4 in Zürich

Wo «entsteht» in Zürich Kirche?

28. Februar 2024

Ist Gott auch in den Kirchen? Vielleicht. Und gibt es etwas, das «typisch methodistisch» ist? Entdeckungen in Zürich in einem Beitrag von SRF 2 Kultur.

«Wenn geholfen wird, entsteht immer wieder Kirche», sagt der ehemalige Pfarrer des Grossmünsters in Zürich, Christoph Sigrist. Zusammen mit ihm hat sich Judith Wipfler für die 🔗Sendung Perspektiven von Radio SRF 2 Kultur auf die Suche begeben und Orte der Nächstenliebe besucht.

Einer dieser Orte ist das 🔗Netz4, das sozialdiakonische Werk der 🔗methodistischen Kirche im Zürcher Stadtkreis 4. Weshalb dieses Engagement typisch methodistisch ist, erklärt Judith Wipfler im ihrem Beitrag. Und Christoph Sigrist sagt, weshalb er sich hier wohlfühlt. 

Sigrist ist Professor für Diakoniewissenschaft an den Universitäten Bern und Zürich. Auf der gemeinsamen Spurensuche in Zürich erläutert er im Gespräch mit Judith Wipfler, inwiefern in der Diakonie Kirche immer wieder entsteht – und weshalb Gott vielleicht auch in den Kirchen, aber sicher bei den Menschen auf der Gass ist.

S.F.
Beitragsbild: Das Spaghetti-Essen von Netz4 wird in den Räumen der Evangelisch-methodistischen Kirche im Kreis 4 in Zürich ausgegeben. (Foto: SF, EMK Schweiz)

Weitere Newsmeldungen

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter