Bezirk
Bild: Von erhöhter Position aus fotografiert sind in einem Saal auf der Bühne vier Personen zu sehen, zwei davon musizieren, im Saal stehen Perosnen an den Tischen.

Auftakt in Stille und Gebet

12. Juni 2024

Vom 12. bis 16. Juni tagt die Jährliche Konferenz (das Kirchenparlament) der methodistischen Kirche in der Schweiz im Gemeindesaal Breiten in Rothrist. Vor den Geschäftssitzungen fanden sich am Mittwochabend rund 70 Delegierte für einen Gebetsabend zusammen.

Sprudelnde Quellen zu entdecken im gemeinsamen Gebet, der Stille und im Lob Gottes, dazu waren die Teilnehmer:innen des Gebetsabends eingeladen. 70 Methodist:innen, Mitglieder der Jährlichen Konferenz der methodistischen Kirche in der Schweiz, waren dafür bereits einen Tag früher nach Rothrist angereist. 

In einer Mischung aus Bildmeditation und Gebet bildete der Psalm 71 den Rahmen der gemeinsamen Feier. Eingebettet in die Lesung des Psalms waren zwei Blöcke, in denen die Konferenzmitglieder in der Stille für sich und miteinander beten konnten, und eine kurze Zeit des gemeinsam gesungenen Lobes.

Durch den Abend führten Marianne Hasler von der methodistische Kirchgemeinde in Rothrist sowie Pfarrerin Christine Moll von der methodistischen Kirchgemeinde in Muhen. Musikalisch gestalteten Kevin Hauri und Delia Schenk den Abend. Sie gehören ebenfalls zur Kirchgemeinde in Muhen.

S.F.
Beitragsbild: Rund 70 Personen waren bereits am Mittwoch nach Rothrist gereist. (Foto: S.F. / EMK Schweiz)

Übersichtsseite zur Jährlichen Konferenz

Weitere Newsmeldungen

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter