Bezirk

Inhalt

Kursinhalte, Ziele, Rahmenbedingungen, Voraussetzungen – Dynamo als Ausbildung zum/-r LaienpredigerIn, als Weiterbildung für PredigthelferInnen und andere freiwillige MitarbeiterInnen in der Gemeinde – LaienpredigerIn/PredigthelferIn in der EMK sein bedeutet … – Besonderheiten, Chancen und Grenzen dieser Ausbildung

Ziele

Kursaufbau und -inhalte mit den möglichen Aus-/Weiterbildungszielen kennen – Eigene Ausgangssituation und Zielsetzung reflektieren: Warum lerne ich? Wozu lerne ich? Was will ich lernen?

Methodik

Am Einführungsmorgen lernen die Teilnehmenden den gesamten Kurs und die Kursinhalte von Dynamo kennen. Dynamo baut auf Selbststudium und Seminartagen auf. Je nach Fächerwahl arbeiten die Studierenden vorbereitend oder vertiefend mit Fachliteratur, praktischen Übungen, kurzen schriftlichen Arbeiten und an den Seminartagen mit Referaten, Gesprächen und Übungssequenze

Leistungsnachweis

Keine

Zeitaufwand

3 1/2 Stunden Präsenzzeit am Informationsmorgen